News


25. Sep 2016: Kathmandu Besuch März 2016 - Neuigkeiten

Ursprünglich sah es so aus, als ob unser Besuch in Nepal im Frühling sehr erfolgreich sei. Während unseres Aufenthalts besuchten wir die Notunterkünfte, die letztes Jahr für Betroffene des Erdbebens gebaut wurden.[Weiterlesen >>]

DSCN0219


22. Feb 2016: Kathmandu Besuch März 2016

Im März 2016 werden die Projektmitglieder Matt Baker und Chris Riley nach Kathmandu fliegen, um die Jana Sudhar Lower Secondary School wieder zu besuchen. Die Reise wurde so eingeplant, dass auch unser nepalesicher Freund und Projektmitglied Upendra Shrestha vor Ort ist. [Weiterlesen >>]

Upi


08. Dez 2015: Treibstoffkrise bringt Nepal zum Stillstand

Eine Blockade des wichtigen Grenzübergangs zwischen Nepal und Indien in Birgunj in der Terrai Region von Südost-Nepal seit dem 23.09.2015 hat das Land beinah zum Stillstand gebracht.
Mitglieder der ethnischen Gruppen Tharus und Madhesi protestieren wegen der aus ihrer Sicht vermeintlichen Benachteiligung unter der neuen nepalesischen Verfassung.[Weiterlesen >>]

fuel-shortage


08. Sep 2015: Spenden in Höhe von  3500 € ermöglichen Notunterkünfte für vier Familien

In den Wochen nach den katastrophalen Erdbeben im April und Mai 2015 haben wir uns mit dem Thema auseinandergesetzt, wie wir betroffenen Menschen am besten direkt helfen könnten. Als unser Mitglied, und Projektkoordinator, Upendra Shrestha im Juni aus Kathmandu zurückkehrte, teilte er uns mit, dass es am wichtigsten wäre, Baumaterialien, z.B. Wellblechplatten,  zu Verfügung zu stellen, um das Aufstellen von Notunterkünften zu ermöglichen. [Weiterlesen >>]

Maiya-Khaiju


08. Juli 2015: Spendenlauf ein Riesenerfolg!!!

Fast 100 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte beteiligten sich am Spendenlauf für Hilfe für die
Erdbeben-Betroffenen in Nepal. Voraussichtlich mehr als 1.200,00 € wurden erlaufen. Die Mittel werden
für Baumaterialien verwendet , um zunächst einfache wetterfeste Unterkünfte zum Schutz gegen den
Monsunregen zu bieten. [Weiterlesen >>]

WP_20150708_12_03_38_Pro